Skip to main content

Spenden für das Nepalprojekt

 

Zu den zahlreichen Angeboten unseres "Tags der offenen Tür" gehörten auch in diesem Jahr wieder der Crépes-Verkauf der Fachschaft Französisch und der Verkauf von selbst gebackenen Martinsgänsen durch die Fachschaft "Hauswirtschaft".

Die hierbei erzielten Einnahmen von gut 300 Euro überreichten Vertreterinnen der beiden Fachkonferenzen an unsere Kollegin Angelika Kalinowski, die bereits seit Jahren under Nepal-Projekt betreut. Die Gelder gehen an unsere Partnerschule in Katmandu und werden dort helfen, das Leben und Lernen der Kinder dort ein wenig angenehmer zu machen.

Ein ganz besonderer Dank geht an die zahlreichen Schülerinnen und Schüler, die durch ihre tatkräftige Mithilfe dazu beigetragen haben, dass so viele Crépes und Martinsgänse verkauft werden konnten!